Der riskante Traum vom Eigenheim – Wie geht Baufinanzierung?

Die Entscheidung, sich ein Haus zu kaufen oder sogar ein Eigenheim nach seinen Vorstellungen zu bauen ist ein großer Schritt im Leben. Für viele ist dies der letzte Schritt zur Unabhängigkeit. Wer dabei impulsiv und unbedacht vorgeht, ist später vielleicht enttäuscht. Das gilt auch finanziell, denn der Bau der eigenen vier Wände bringt Risiken mit sich. Daher sollten Entscheidungen mit Bedacht getroffen werden.

Weiterlesen

Die gesetzliche Rentenversicherung – eine Armutsfalle?!

Wenn es um die gesetzliche Rentenversicherung geht, ist die Mehrheit der Deutschen ahnungslos. Die meisten sind der Meinung, genug vorgesorgt zu haben.
Doch laut Studien wissen 84 Prozent nicht, dass sie auch im Ruhestand Steuern zahlen müssen. Die ausgezahlten Beiträge reichen dafür oftmals nicht aus. Damit Sie im Alter nicht in die Armutsfalle rutschen, ist es immer gut sich früher und intensiver mit ihrer Altersvorsorge zu befassen.

Weiterlesen

Unternehmen helfen Unternehmen - Gemeinsam sind wir stark!

Angesichts der massiven Beschränkungen in Zeiten von Corona haben 470.000 Unternehmen in Deutschland Kurzarbeit angemeldet und die Zahlen steigen stetig. Das Leben hat sich um 180 Grad gedreht und nichts ist mehr so wie wir es kennen.
Existenz-Ängste sind der tägliche Begleiter vieler Kleinst-Unternehmer. Es liegt nun an uns zusammenzuhalten und uns gegenseitig zu unterstützen. Das war auch der Gedanke der Berendsohn AG. Sie rief die „Verbundenheits-Aktion“ ins Leben.

Weiterlesen

Private Pflegeversicherung – Wer braucht denn sowas?

Im Jahr 2030 werden bereits 4,1 Mio. Menschen in Deutschland pflegebedürftig sein, das sind rund 0,4 Mio. mehr als in den Jahren 2017/18. Damit ihre Liebsten im Alter abgesichert und sorgenfrei leben können, sollten Sie sich so früh wie möglich um die passende Pflegezusatz-Versicherung kümmern. Denn, wenn es um die stationärePflege geht, bleiben Ihnen hohe Kosten nicht erspart.

Weiterlesen

Negativzins, Strafzins? Wo kann ich mein Geld noch anlegen?

Immer mehr Banken kassieren Strafzinsen oder Negativzinsen von ihren Kunden. Dadurch müssen Kunden für das Anlegen ihres Ersparten Strafzinsen an die Bank zahlen. Es ist also schwierig, sein Geld noch sicher und ertragreich anzulegen. Somit schlummert das Vermögen vieler Anleger schlecht verzinst vor sich hin. Aber was sind Negativzinsen und Strafzinsen überhaupt?

Weiterlesen

AFC Frahmke

Mo
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di
8.30 - 13.00 Uhr
Mi
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Do
8.30 - 13.00 Uhr
Fr
8.30 - 15.00 Uhr
Sa
nach Vereinbarung