Kleiner Mann stemmt Gerichtshammer

Firmenrechtsschutz –Rechtsstreitigkeiten finanziell absichern

Eine Firmenrechtschutz funktioniert wie die private Rechtschutz. Sie möchten als Unternehmen Ihr juristisches Recht durchsetzen, oder Sie sind in einen Rechtsstreit verwickelt, dann trägt die Versicherung das Kostenrisiko. Der Firmenrechtsschutz ersetzt je nach abgeschlossenen Tarif die tatsächlich angefallenen Kosten, allerdings nur bis zur vereinbarten Deckungssumme.

Weiterlesen

Hirsch im Wald

Was tun nach einem Wildunfall?

Wie können Autofahrer Unfälle mit Wildtieren vermeiden? Wie verhalten Siie sich nach einem Zusammenstoß richtig und welche Versicherung übernimmt den Schaden?

Weiterlesen

Datendiebstahl

Identitätsdiebstahl – So können Sie sich wehren und zusätzlich versichern.

Viele Menschen sitzen Jeden Tag vor dem Computer und surfen sowohl privat, als auch beruflich im Internet. Sie gehen ihrer Arbeit nach, und machen sich wenig Gedanken über so etwas Abstraktes, wie einen Identitätsdiebstahl. Allerdings kann es sehr schnell konkret und brenzlig werden, wenn das eigene Gesicht oder der eigene Name in die Hände von Betrügern gelangt. Wie also kommen die Täter an Ihre Daten? Und wie können Sie sich schützen? Spoiler: Sie können sich dagegen auch versichern lassen!

Weiterlesen

Arbeitsstress

Vom Traumberuf zum Albtraum? - So hilft der Arbeitsrechtsschutz

Konflikte zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen häufiger vor als gedacht. Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die Arbeitsgerichte in Deutschland allein im Jahr 2019 mehr als 320.000 Urteilsverfahren im Arbeitsrecht abgearbeitet haben. Es gibt die unglaublichsten Gründe, wofür Arbeitnehmer fristlose Kündigungen bekommen haben. Wer einen Arbeitsrechtsschutz hat, ist für diese Fälle gut vorbereitet. Denn der Arbeitsrechtsschutz ist ein Baustein der Rechtsschutzversicherung, der Arbeitnehmer bei Konflikten im Arbeitsrecht mit dem Arbeitgeber unterstützt.

Weiterlesen

Familienschutz

Private Haftpflichtversicherung – was bringt mir das Ganze?!

Ob aus Leichtsinn, Missgeschick oder Vergesslichkeit: Wer einen Schaden verursacht, muss dafür geradestehen. Das ist gesetzlich geregelt. Der Schadenverursacher muss dem
Geschädigten Ersatz leisten – und zwar in unbegrenzter Höhe. Im schlimmsten Fall haftet der Verursacher mit Haus und Grundbesitz, mit seinem Bankguthaben, Lohn und Gehalt.
Wenn Sie sich und Ihre Familie umfassend schützen wollen, brauchen Sie eine private Haftpflichtversicherung. Sie versichert das finanzielle Risiko, welches nach einem Schaden
auf den Verursacher zukommen kann.

Weiterlesen

AFC Frahmke

Mo
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di
8.30 - 13.00 Uhr
Mi
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Do
8.30 - 13.00 Uhr
Fr
8.30 - 15.00 Uhr
Sa
nach Vereinbarung