Sorgenfrei in die Ausbildung!

Sorgenfrei in die Ausbildung!

Mit einer Ausbildung beginnt ein neuer, spannender Lebensabschnitt. Was dabei nicht vergessen werden sollte: Bereits während der Ausbildungszeit ist eine umfassende persönliche Absicherung wichtig.

Denn: Passieren kann immer mal etwas. Dann ist es gut, richtig versichert zu sein. Da das Geld während der Ausbildung meist knapp ist, trifft es sich gut, dass Azubis bei einigen Versicherungen noch bei ihren Eltern mitversichert sind. Bei anderen Versicherungen ist jetzt
schon ein eigener Vertrag erforderlich oder empfehlenswert.

Welche Versicherungen brauchen Azubis?

Krankenversicherung
In Deutschland gibt es eine gesetzlich Krankenversicherungspflicht. Liegt da Ausbildungsgehalt über 450 Euro im Monat, sind Azubis nicht mehr über ihre Eltern bei einer Familienversicherung abgesichert. Sie benötigen eine eigene Krankenversicherung.

Private Haftpflichtversicherung
Auch wenn sie nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, gehört die private Haftpflichtversicherung zu den absolut notwendigen Versicherungen – und zwar für jeden. Geschieht ein Missgeschick, bewahrt Sie die Privathaftpflicht vor sehr hohen Schadenkosten – bei Bedarf
auch in Millionenhöhe.

Riester-Rente
Auch wenn der Ruhestand noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie schon früh an Ihre Zukunft denken. Denn eines steht fest: Die staatliche Rente allein reicht für den Lebensabend nicht aus. Eine zusätzliche private Absicherung ist daher unerlässlich.

Kfz-Versicherung
Als Azubi ist ein Auto manchmal unerlässlich, um in die Arbeit zu kommen. Einen eigenen Pkw mit deinem mageren Azubigehalt zu unterhalten ist aber nicht einfach. Neben Sprit, Steuer und Reparaturen macht vor allem die Kfz-Versicherung einen Großteil der jährlichen Kosten aus.

Gibt es weitere Versicherungen die notwendig sind?
Je nach privater Lebenssituation und dem Familienstand kommen für Auszubildende auch noch weitere Versicherungen in Frage. Dazu gehören Risikolebensversicherung, Hausratsversicherung und Auslandsreisekrankenversicherung.

Noch nicht die richtige Versicherung gefunden?
Dann melden Sie sich doch gerne bei mir und wir besprechen die Einzelheiten in einem ersten, unverbindlichen Gespräch!
Ihr Philipp Frahmke

AFC Frahmke

Mo
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di
8.30 - 13.00 Uhr
Mi
8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Do
8.30 - 13.00 Uhr
Fr
8.30 - 15.00 Uhr
Sa
nach Vereinbarung